Home SR Brätelabend vom Feinsten – trotz Corona !

SR Brätelabend vom Feinsten – trotz Corona !

SR Brätelabend vom Feinsten – trotz Corona !

Mehr Tische, mehr Abstand, kein Handschlag, keine Selbstbedienung und gegenseitige Rücksichtnahme prägten diesen Abend. Ganz immer wurden die vorgeschriebenen 1,5 m nicht eingehalten und zu einem Halbgruppenbild mit Freiwilligen kam’s dann halt doch.
Die 26 anwesenden Turner (Kari als Ehemaliger war auch dabei) verlebten einen gemütlichen, freundschaftlichen Abend.
Die Dösseggerküche lieferte Schweinshals, Gratin, Bohnen und Tomaten.  Weitere Freiwillige unterstützte die Organisation: Paul half Kartoffeln spitzen, Teamarbeit von Kurt, Paul und Sep beim Auftischen und im Service standen Sabine und zwei Nachbarskinder motiviert im Einsatz.

War Franz schon vor 60 Jahren so munter drauf ? Aber sie passen immer noch in die Bänke !!

Wer grad nichts zu diskutieren hatte, verglich seinen Umfang – einst und heute – durch das Einsitzen in die ehemalige Schulbank. Na ja, es gab da teilweise ein böses Erwachen 😊.
Verschiedene Spender gab es für den Apero- und den Esswein, Kirschtorten und feine selbstgebackene Kuchen fürs Dessert und Gebranntes für den Kaffee und viele weitere Aufmerksamkeiten. durch das Benützen der alten Schulbank
Der Abend war rundum gelungen und in guter Stimmung gings nach 22.00 h zu Fuss, per Velo, E-Bike oder Privattaxi nach Hause. Danke allen, welche zu diesem fröhlichen Beisammensein beigetragen haben.

Ruth

Bei einem feinen Rosé lasst sich schon warten …

Author: Thomas

Thomas

Comments are disabled.