Seniorenriege

Bewegung macht fit bis ins hohe Alter

Die Seniorenriege setzt sich aus einer fröhlichen Schar von 55- bis 88-jährigen Turnern zusammen, welche sich wöchentlich zum Training treffen.

Der Lektionsaufbau beinhaltet folgende altersspezifischen Schwerpunkte: Erhalt von Kraft und Beweglichkeit in den verschiedenen Körperregionen, Rückengymnastik, Gleichgewichtstraining, Osteoporose-Prophylaxe, Beckenbodentraining und Entspannungstechniken. Jede Lektion berücksichtigt einzelne Schwerpunkte und schliesst mit fröhlichen Ausklangaktivitäten ab.

Die altersgerecht aufgebauten Turnstunden werden durch ein gut ausgebildetes Leiterteam unter der Federführung von Ruth Dössegger vorbereitet und durchgeführt. Damit werden die 75 Minuten Bewegung am Donnerstagabend ab 18.45 h in der Städtli- Halle 1 für manchen zu einem eigentlichen sportlichen und kameradschaftlichen Wochenhöhepunkt.

Nach der Anstrengung geht es (freiwillig) zu einem gemütlichen Umtrunk im nahen Restaurant um Erfahrungen auszutauschen, Gemeinsamkeiten zu diskutieren oder ein neues Netzwerk aufzubauen.

Lust zum Mitbewegen in einer aufgestellten, motivierten Gruppe? Griff zum Telefon und Ruth anrufen.

 

Impressionen aus der Turn- und Gymnastikstunde mit hochkonzentierten Kollegen