Home Jahresbericht Jutu 2019

Jahresbericht Jutu 2019

Jahresbericht Jutu 2019

Jahresbericht des Präsidenten 2019
 Jetzt herunterladen!

 Jutu Jahresbericht 2019

Bevor ich anfange den Jahresbericht in die Tasten zu tippen, gehe ich zuhanden der Fixpunkte 2019 meine Agenda durch und schau her – da war wieder einiges los! 

Für einen einwandfreien Riegenbetrieb braucht es viele motivierte Leiterinnen und Leiter. Aber es ist immer toll wenn es langjährige Leiter gibt die über viel Erfahrung und Wissen verfügen. Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an Stephan Lötscher für 30 Jahre Leitertätigkeit bei der LA. Damit der Riegenbetrieb einwandfrei abläuft, benötigt es aber auch einen super Vorstand, der mit viel Engagement immer wieder Lösungen für kleinere und grössere Probleme bereit hat!

Auch dieses Jahr führte das Jugendturnen am 6. April das Dorfmärt-Beizli. Danke an Lili für die organisatorische Abwicklung. 

Zum dritten Mal organisierten wir im Vorfeld des Jugitags in Unterägeri am 11. April einen Qualifikations-Lauf. Das ganze Anmeldeprozedere machte Mél zusammen mit Daniela, die dies im nächsten Jahr von Mél übernehmen wird! Ein Dank an euch beide für die Arbeit und den Überblick vor Ort.

Der TV Cham 1884 organisierte auch dieses Jahr für den ZGtv den 31. Getu Cup der Turner. Da in Cham immer noch die Schulanlage Röhrliberg saniert wird, findet der Anlass am 4. Mai in Hünenberg statt. Unter der Leitung des OK-Präsidenten Flavio übernahm das Jugendturnen die Organisation. Merci an Flavio für deinen grossen Einsatz und an allen Helferinnen und Helfer vom Jugendturnen – es gab auch wieder einen schönen Batzen in die Kasse! 

Dieses Jahr ging es am 12. Mai zum kantonalen Jugitag in die Berggemeinde Unterägeri. Bei immer besser werdendem Wetter eiferten die Chomer Sportlerinnen und Sportler an den verschiedenen Wettkampfposten unermüdlich guten Platzierungen nach. Mein Dank geht an Euch Leiterinnen und Leiter; Ihr begeistert und motiviert Eure Kids im Vorfeld mit den etlichen Vorbereitungsstunden in der Halle. Am Wettkampftag vor Ort waren für allfällige Probleme oder Fragen Mél und Daniela und so gingen am Nachmittag die Läufe reibungslos über die Bühne. Nochmals besten Dank an euch zwei für Eure Arbeit!

Am 27. Mai traf sich der Vorstand zur ersten von insgesamt vier Vorstandsitzungen.  

Nun zum zehnten Mal führte das Jugendturnen vom 3. bis 7. Juni eine Schnupperwoche für interessierte Kinder und Jugendliche durch. Auch dieses Jahr war das Interesse an den verschiedenen Gruppen sehr gross. Mit den Anpassungen im Vorfeld und den Erkenntnissen aus den letzten Jahren gab es in den Hallen und Gängen kein wildes Treiben mehr. So werden wir auch in Zukunft dafür sorgen, dass die Estrade für die Zuschauer geöffnet wird! 

Das Jugendturnen organisierte dann am 1. August bei der Bundesfeier im Hirsgarten für den Tourismusverein Cham die Festwirtschaft. Das OK bestand aus dem Dreierteam Lili, Flavio und Roger. Einmal mehr geht der Dank an Euch Helferinnen und Helfer für den unermüdlichen Einsatz. Da wir mit den Helfern nur zu einem Minimum bestückt waren, war es für das OK umso motivierender zu sehen, dass mehrere Helfer freiwillig Doppelschichten schoben. Da kann ich nur nochmals den Hut ziehen, recht herzlichen Dank. Zudem ergab der Einsatz bei Kaiserwetter einen super Gewinn! 

Am 24. September fand die vierte erweiterte Vorstandsitzung im Seezimmer 1 und 2 des Lorzensaals statt. Die Leiterinnen und Leiter konnten sich mit dem Vorstand austauschen, Fragen zum Riegenbetrieb stellen, Probleme ansprechen oder zugleich eigene Verbesserungsvorschläge anbringen. Aber das Hauptthema war auch dieses Jahr die Vereinsverwaltungssoftware «Clubdesk» und die Thematik, wie die Mittgliederlisten korrekt zu führen sind. Mein Dank geht hierfür an Claudia, sie hat mit ihren Erläuterungen und dem Vortrag samt Livedemo via Beamer gezeigt, worauf es ankommt und diverse Beispiele vorgeführt.

Am 17. und 18. Januar 2020 fand im Lorzensaal die Turnvorstellung unter dem Motto «Turnerchränzli 2.0» statt. Dies war mit den diversen bunt gemischten Gruppen vom Jugendturnen wieder eine tolle Sache. Dem ganzen TUVO-OK ein grosses Dankeschön und sicherlich auch Euch Leiterinnen und Leiter, denen die TUVO zum normalen Turnbetrieb zusätzlich viel Arbeit abverlangt hatte. 

Mit dem 23. Februar 2020 – schon fast kaum zum Glauben – fanden wir nach etlichen Versuchen einen Termin für das Vorstandsessen. Und dies am Fasnachtssonntag! Der Vorstand traf sich um 15.00 Uhr beim Bahnhof Cham und fuhr mit der Stadtbahn nach Baar. Dort angekommen schlängelten wir uns durch unzähligen Zuschauer in Richtung Adventure Rooms – der Umzug war dabei in vollem Gange! In schon rekordverdächtigter Zeit hatten wir gemeinsam die diversen Rätsel gelöst – wir waren und sind ein gutes Team! Den Apéro in Form von Cüpli und Chnoblibrot genehmigten wir uns in Baar an der Strassenfasnacht. Um 16.00 Uhr ging es mit der Stadtbahn Richtung Zythus ins Restaurant Rialto zu einem feinen Nachtessen. Nochmals besten Dank an Deborah für die Organisation – war topp!

Die Vertreter der Getu- und Leichtathletik-Gruppen nahmen das ganze Jahr über an verschiedenen Wettkämpfen teil. Wie wir bereits bei den vorgezogenen Ehrungen erfahren durften mit tollen Leistungen. Der Dank geht an die Leiterinnen und Leiter und die jungen Sportlerinnen und Sportler. Ich wünsche allen eine verletzungsfreie Saison 2020 und wiederum viel Wettkampf-Glück! 

In meiner Agenda für das 2020 habe ich für das Jugendturnen schon wieder einige Aktivitäten notiert. Da wir vom Vorstand auf Eure Mithilfe sehr angewiesen sind, um die verschiedenen Events durchführen zu können, sage ich jetzt schon Danke für einen allfälligen Helfereinsatz. In Eurer Agenda müsst Ihr folgende Termine notieren: LA-Eröffnungsmeeting am 25. April in Cham, 1. August Beiz im Hirsgarten Cham sowie das Viellette-Fäscht am 29. und 30. August zum Motto «Apollo».

Danken möchte ich auch unserem Riegensponsor «LetZHelp» sowie unserem scheidenden Leichtathletiksponsor «Dachfensterservice Helfenstein» für 13 Jahre Unterstützung! Diese grosszügige Unterstützung ist für das Jugendturnen eine grosse Hilfe, um an den verschiedenen Wettkämpfen teilnehmen zu können. Wie erwähnt verlässt uns «Dachfensterservice Helfenstein» als LA-Sponsor, aber das LA fand mit der Firma Werder Küchen AG glücklicherweise zugleich einen Nachfolger – recht herzlich willkommen! 

Ich komme langsam zum Schluss meines Jahresberichts. Ich möchte aber noch einen Termin erwähnen, den Ihr in Eure Agenda notieren könnt: am Freitag, dem 13. März findet im Restaurant Steirereck die VGV des TV Cham 1884 statt. An dieser Stelle möchte ich mich bei Euch Leiterinnen und Leiter für den unermüdlichen Einsatz, den Ihr das ganze Jahr hinüber leistet bedanken; sei dies bei Helfereinsätzen für den TV Cham oder während den Trainings mit Euren Kinder und Jugendlichen in der Halle. Ich wünsche Euch im Vereinsjahr 2020 tolle und unfallfreie Turnstunden!

Anschliessend an die RGV können wir uns bei einem Kaffee oder Getränk noch in gemütlicher Runde austauschen. Ich wünsche allen eine gute Zeit!

Eurer Präsident 
Roger Mehlin

Author: Flavio

Flavio

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.