Home Jahresbericht Jutu 2018

Jahresbericht Jutu 2018

Jahresbericht Jutu 2018

Jahresbericht des Präsidenten 2018
 Jetzt herunterladen!

 Jutu Jahresbericht 2018

Da sitze ich am letzten Tag im 2018 schon wieder vor meinem PC. Ich musste zuerst meine Agenda zur Hilfe nehmen und schauen, was da alles los war beim Jugendturnen. Gewisse Anlässe sind bei mir schon weit in die Ferne gerückt und Neues steht schon fix im Fokus für das 2019!

Es gilt für einen einwandfreien Ablauf des Riegenbetriebs viele administrative Arbeiten im Hintergrund zu tätigen, um für die kleineren oder grösseren Probleme die bestmögliche Lösung zu finden. Aber auch für Euch Leitpersonen hat die Zukunft nicht Halt gemacht. Mit der neuen Vereinssoftware «Clubdesk» habt Ihr ein Hilfsmittel zur Hand, das euch die Büroarbeit vereinfacht. Auch für den Vorstand bietet das Tool eine grosse Unterstützung – so zum Beispiel mit der Dokumenten-ablage „nur für den Vorstand“, wo man sehr schnell Zugriff hat zu den aktuellsten Daten. Hier kommen die links und rechts von mir sitzenden Personen in Action – mein Vorstand. Ich bedanke mich recht herzlich für Euer grosses Engagement!

Am Dorfmärt vom 23. Mai und 13. Oktober führte das Jugendturnen das Dorfmärt-Beizli. Es gab wiederum einen Zustupf in unsere Kasse. Danke an Lili für die organisatorische Abwicklung.

Der TV Cham organisierte am 5. Mai für den ZGtv den 30. Getu Cup der Turner in Cham. Das Jugendturnen übernahm unter der Leitung des OK-Präsidenten Flavio Zoppi die Organisation. Danke Flavio für deinen grossen Einsatz! Auch danke ich Euch Helfer vom Jugendturnen – der Erfolg ist beim grossen Gewinn ersichtlich!

Am 23. Mai traf sich der Vorstand zur ersten von insgesamt vier Vorstandsitzungen.

Im Vorfeld organisierten wir am 3. Mai zum zweiten Mal den Qualifikationslauf für die Teilnahme am Jugitag in Rotkreuz. Das ganze Anmeldeprozedere hatte Mel unter sich. Besten Dank Mel für deine Arbeit und den Überblick vor Ort!

Dieses Jahr ging es für den Jugitag am 3. Juni zur Nachbargemeinde nach Rotkreuz. Seit ich mich erinnern kann findet dieser Anlass an diesem Ort zum ersten Mal bei super herrlichem Wetter statt! Die Chomer Sportlerinnen und Sportler waren top motiviert an den verschiedenen Wettkampfposten und erzielten gute Platzierungen! Mein Dank geht an Euch Leitpersonen. Ihr lebt es vor und begeistert die Kids bei der Vorbereitung in den etlichen Turnstunden. Damit es am Anlass möglichst reibungslos abläuft, braucht es im Vorfeld die ganze bürokratische Abwicklung. Danke nochmals an Mel! Am Wettkampftag vor Ort war für die Läufe am Nachmittag Michi Baggenstos verantwortlich – Danke für deinen Einsatz.!

Zum neunten Mal führte das Jugendturnen vom 11. bis 16. Juni auch dieses Jahr wieder eine Schnupperwoche durch. Ich war diesmal die ganze Woche bei den Getu-Riegen vor Ort und tauschte mich mit den Leitpersonen aus. Da in dem letzten Jahr das Interesse immer grösser wurde, sodass die Hallen aus allen Nähten platzten, habe ich mich mit Lili vom Vorstand ausgetauscht, um bei der nächsten Schnupperwoche allfällige Anpassungen vorzunehmen!

Am 25. September fand die dritte erweiterte Vorstandsitzung im Seezimmer des Lorzensaals statt. Das Hauptthema war wie in der Einleitung erwähnt Einführung von «Clubdesk». Ein grosses Dankeschön an Flavio und Deborah für die Arbeit im Vorfeld und die Erläuterung zu unserer neuen Software beim Jugendturnen.

Bei der Jugendförderungskommission der Gemeinde wurde der TV Cham seit 2015 von Marianne Rast vertreten. Der Vorstand Jugendturnen bedankt sich für deine Arbeit und wünscht Dir alles Gute für die Zukunft. Da sich Marianne nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stellt, suchen wir einen jungen Nachfolger oder eine junge Nachfolgerin für sie!

Die Vertreter vom Getu Mädchen und Jungs, der Leichtathletik sowie vom Getu Mix nahmen das ganze Jahr über an verschiedenen Wettkämpfen teil. Wie wir bereits bei den vorgezogenen Ehrungen erfahren durften mit super Leistungen. Der Dank geht an die Leitpersonen und die jungen, motivierten Sportlerinnen und Sportler. Ich wünsche Euch eine verletzungsfreie Saison 2019 und wiederum Wettkampfsglück!

Meine Agenda 2019 ist schon mit vielen Terminen belegt und so möchte ich vereinzelte Aktivtäten beim Jugendturnen erwähnen! Da wir vom Vorstand auf Eure Mithilfe sehr angewiesen sind, um die verschiedenen Events durchzuführen, sage ich jetzt schon Danke für Euren Einsatz als Helfer oder auch als OK-Mitglied. In Eurer Agenda müsst Ihr folgende Termine notieren: 31. Getu Cup der Turner am 4. Mai in Hünenberg; Helfereinsatz beim Dorfmärt-Beizli am 6. April; LA-Eröffnungsmeeting am 27. April in Cham; Beiz bei der Bundesfeier im Hirsgarten am 1. August

Auch danken möchte ich unserem scheidenden Riegensponsor VISANA und unserem Leichtathletiksponsor Dachfensterservice Helfenstein. Diese grosszügige Unterstützung ist für das Jugendturnen eine grosse Hilfe, um an den verschiedenen Wettkämpfen teilnehmen zu können. Wie erwähnt verlässt uns VISANA als Riegensponsor, doch glücklicherweise haben wir nach intensiven E-Mails und Gesprächen einen Nachfolger gefunden! Ab Januar 2019 ist die Firma Letzhelp unser neuer Riegensponsor – recht herzlich willkommen! Ab sofort bitte nur noch die neuen C5-Kuverts benutzen, diese sind bei mir erhältlich.

Jetzt komme ich langsam zum Schluss von meinem Jahresbericht. Ich möchte mich bei Euch Leiterinnen und Leitern für den unermüdlichen Einsatz das ganze Jahr – sei dies bei Helfereinsätzen für den TV Cham oder bei den Trainings in der Halle mit den Kindern und Jugendlichen – bedanken und wünsche Euch tolle und unfallfreie Turnstunden mit Euren Kids.

Anschliessend an die RGV kommen wir mit einem feinen Dessert und Kaffee zum gemütlichen Teil. Ich wünsche allen besten Geübtheit und eine gute Zeit.

 

Eurer Präsident Jugendturnen
Roger Mehlin

Author: Flavio

Flavio

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.