Home Ein Gutes Vereinsjahr!

Ein Gutes Vereinsjahr!

Ein Gutes Vereinsjahr!

Keine Unfälle, mehr Personen in der Halle, erfolgreiche Durchführung des Lottomatches und viele gelungene Veranstaltungen im Jahr 2019! Was will man noch mehr?

Unter diesen guten Voraussetzungen konnte gestern Abend Präsident Ernst Trottmann die Riegengeneral-versammlung im Saal des Restaurants Steirereck vor rund 40 Mitgliedern eröffnen. Nach dem Begrüssen der Gäste und Ehrenmitglieder wurde speziell Peter willkommen geheissen, welcher seinen 75. Geburtstag an diesem Versammlungstag feierte. Wie er selbst feststellte, ist der Turnverein Cham und im Speziellen die Männer- und Seniorenriege für ihn wie eine zweite Familie, weshalb er das eigentliche Geburtstagsfest mit der Familie um einen Tag auf den Samstag verschoben hatte.

Nach der Wahl der Stimmenzähler berichtete der Präsident über die diversen Aktivitäten und Anlässe des vergangenen Vereinsjahres. Speziell in Erinnerung blieben ihm neben dem gemütlichen Sommer-BBQ auch der grandiose Muskelkater nach der Turnfahrt ins Appenzellerland oder der Erfolg im Lotto mit über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Weiter informierte er über die Arbeiten im Vorstand bzgl. der Weiterentwicklung der Männer- und Seniorenriege. Er bedauerte, dass die Männer- und Seniorenriege keine Aufführung an der diesjährigen Turnvorstellung machte, strich aber heraus, dass die MSR dafür eine sehr grosse Unterstützung bei der Durchführung der TUVO war. Auch Sandra, die Präsidentin der Gesamtturnverein, welche als Gast an der RVG teilnahm, unterstrich diesen Punkt bei Ihrer kurzen Ansprache. Erfreut zeigte sie sich auch über die grosse Beteiligung der Männer an den Turnstunden.

Interessiert waren die Mitglieder bezüglich der Finanzen, welche Kassierer Ueli trotz der vielen Zahlen unterhaltsam präsentierte. Wichtig war für die meisten, dass nicht das budgetierte Minus resultierte, sondern ein hauchdünner Gewinn auf der letzten Line stand.

In Traktandum 8 standen die Wahlen an. Verabschiedet wurde Aktuar Noldi nach 10 Jahren im Vorstand, Markus wurde als sein Nachfolger auserkoren. Damit ist das Leitungsteam wieder vollständig. Nach den Ehrungen und Gratulationen konnte der Präsident die diesjährige Versammlung nach einem sehr positiven Vereinsjahr pünktlich beenden.

Thomas F. Hauser
25.01.2020

Author: Markus

Markus

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.