Home Bundesfeier 2019

Bundesfeier 2019

Bundesfeier 2019

Für die diesjährigen 1. August Feierlichkeiten im Hirsgarten wurde unter anderem das Jugendturnen für die Organisation und Führung der Festwirtschaft angefragt. Infolgedessen bildete sich ein kleines OK, das die Planung des Anlasses vor ein paar Monaten in Angriff nahm. Die Vorbereitungsarbeiten waren bald getan, doch fehlten bis zum Schluss ein paar helfende Hände.

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen konnte das Fest zum Nationalfeiertag am See um 17 Uhr eröffnet werden. Die Jukebox-Band sorgte für stimmungsvolle Unterhaltung und das Jutu kümmerte sich um Speis und Trank. Die Helferinnen und Helfer an der Kasse, am Grill und hinter der Fritteuse hatten alle Hände voll zu tun. Mit mehr als 500 Gästen wurde die Besucherzahl vom Vorjahr locker um das Doppelte übertroffen und so gab es auch etwas mehr zu tun und zu verpflegen als ursprünglich prognostiziert. Nach dem Konzert der Musikgesellschaft wurde gemeinsam das Chomer-Lied angestimmt und es folgte um kurz vor 21 Uhr die Festansprache durch Astrid Estermann (Verein Kubeïs). Langsam flachten dann auch die Bestellungen an den Essensständen ab und es zeigte sich, dass die getätigten Fleischkalkulationen dank dem Besucheransturm ein Nullsummenspiel ergeben sollen. Gegen Mitternacht machten sich dann auch die letzten Gäste auf den Heimweg und gaben so die Festbank-Garnituren zum Abräumen frei. 

Einmal mehr zeigte sich, dass ein Anlass mit motivierten und engagierten Vereinsmitgliedern erfolgreich über die Bühne gebracht und dadurch ein grosser Zustupf für die Vereinskasse verdient werden kann. Der Dank gebührt all jenen, die tatkräftig mit angepackt und sich als Helferin oder Helfer für die Bundesfeier im Hirsgarten zur Verfügung gestellt haben.

OK Bundesfeier 2019
Flavio Zoppi

Author: Flavio

Flavio

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.