Home Riegengeneralversammlung 2014 Jutu

Riegengeneralversammlung 2014 Jutu

Riegengeneralversammlung vom 20.02.2014

Roger Mehlin, unser Jugendturnpräsident, eröffnet um 20.00 Uhr die 41. Riegengeneralversammlung und heisst alle anwesenden Leiterinnen und Leiter willkommen. Ebenso begrüsst er unseren anwesenden Sponsor Thomas Imholz von der Autohaus Imholz AG in Cham und den Präsidenten des Gesamtvereins.

EHRUNGEN
Auch im Jahr 2013 glänzten unsere Sportlerinnen und Sportler durch tolle Leistungen und werden mit einem kleinen Präsent geehrt: Samantha Pfister erreichte an der SM in Zug den 8. Rang im Stabhochspruch. Über 60m am Swiss Athletics Sprint in Ibach wurde Lieke Wehrung Fünfte. Wir sind stolz auf die herausragenden Leistungen unserer Turnerinnen und Turner und wünschen ihnen für das Jahr 2014 ganz viel Erfolg.
Einen J+S Grundkurs hat im vergangenen Jahr Michael Baggenstos abgeschlossen. Susanne Debély hat im November erfolgreich ihre Prüfung zur STV-Choreografin absolviert und ihr Können sogleich an der TUVO unter Beweis gestellt. Ihnen beiden gratulieren wir herzlich und wünschen viel Spass beim Umsetzten des neu Erlernten in der Halle.

SCHNUPPERWOCHE
Feststagbedingt findet die Schnupperwoche dieses Jahr vom 2. bis 6. Juni 2014 statt. Während dieser Woche sind alle Interessierten herzlich eingeladen, in unseren Riegen vorbeizuschauen und Turnluft zu schnuppern.

ALTPAPIERSAMMLUNG
Ein herzliches Dankeschön für die Organisation der Altpapiersammlungen geht an Bea Kuster. Mit jeweils zwei Traktoren und drei bis vier Lieferwagen sammelten wir im April und November insgesamt 81’180kg Altpapier. Die nächste und sogleich letzte Sammlung findet am 25. Oktober statt – Termin zwingend vormerken!

HELFER GESUCHT
Am 28.03.2014 findet die VGV des Gesamtvereins im Lorzensaal Cham statt. Da das Jutu für das Rahmenprogramm zuständig ist, werden noch Helfer für den Service gesucht. Der nächste Jugitag findet am 25. Mai 2014 in Cham statt. Dazu werden in verschiedenen Ressorts Helfer benötigt. Interessierte melden sich bitte bei Carole Baggenstos.

MUTATIONEN
Ein grosses Dankeschön für die geleistete Arbeit und den erbrachten Einsatz geht an die scheidenden Partien. So verlässt uns nach fünfjähriger Arbeit im Vorstand Anita Walser (Aktuarin und Ansprechsperson). Wir wünschen alles Gute und viel (Frei-)Zeit.
Doch auch bei den Leitern gibt es leider einige Austritte zu verzeichnen: Michelle Achermann (14 Jahre Getu Mix), Susanne Dahl (4 Jahre Getu Mix), Pascale Giaimo (4 Jahre Fitness Mädchen), Christof Lemberg (1 Jahr Getu Kids), Sandra Limacher (1 Jahr Getu), Marcel Müller (13 Jahre Getu), Severine Müller Fässler (4 Jahre Kitu), Kimberly Peterson (2 Jahre Muki), Myriam Schgör und Irina Steinmann (je 3 Jahre Getu). Auch ihnen wünschen wir alles Gute für die Zukunft.
Glücklicherweise stehen den Austritten aber auch diverse Eintritte gegenüber. Somit zählt das Jugendturnen aktuell 52 Leitpersonen, 307 Kinder und 5 Vorstandsmitglieder.

JAHRESBERICHT
Roger verliest den Jahresbericht 2013.

 

KASSE
Carole Baggenstos präsentiert den Anwesenden den Kassenbericht. Den Einnahmen von CHF 45’239.55 stehen Ausgaben im Wert von CHF 57’478.85 gegenüber. Somit beträgt der Verlust CHF 12’239.30 – budgetiert war ein Verlust von CHF 10’840.00. Auch dieses Jahr konnte aber wiederum ein Leiterbonus ausbezahlt werden.
Die beiden Revisorinnen Susi Walser und Andrea Kammermann erwähnen in ihrem Revisorenbericht, dass die vorgelegte Buchhaltung korrekt und sauber geführt wurde. Herzlichen Dank an sie drei für die souverän geleistete Arbeit.

JAHRESBEITRÄGE
Die Mitgliederbeiträge bleiben gleich wie im Vorjahr. Kinder welche während dem Jahr dem Jugendturnen beitreten, bezahlen ab Januar nur noch die Hälfte des Jahresbeitrages.

JUGEND UND SPORT
Für das Jahr 2014 durfte Severine Müller Fässler bereits 15 Kurse beim J+S anmelden. Dies freut sie und auch den Vorstand, denn es zeigt das Interesse unserer Leiter an Neuem und trägt zur abwechslungsreichen Gestaltung der Turnstunden bei. Ebenfalls erwähnt sie, dass beim J+S nun der Kindersport vom Jugendsport getrennt wurde und man jeweils separate Fortbildungskurse besuchen muss, damit man in beiden Kategorien den aktiven Status hat.

JAHRESPROGRAMM
Das Jahresprogramm kann der Homepage des TV Cham 1884 entnommen werden.

WAHLEN
Liliane Holenstein wirkt bereits seit Anfang Jahr aktiv beim Vorstand mit. Nun wird sie noch offiziell in den Vorstand gewählt und übernimmt somit das Ressort von Anita. Der gesamte Vorstand stellt sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung, was von den Anwesenden durch Applaus gutgeheissen wird.

VERSCHIEDENES
Roger Mehlin informiert die Anwesenden, dass die nächste RGV am 19.02.2015 wiederum im Restaurant Kreuz stattfinden wird. Er bedankt sich nochmals bei Anita Walser für ihren Einsatz und verabschiedet sie würdig aus dem Vorstand. Ebenfalls bedankt er sich bei Marianne Rast, welche das Jutu in der Jugendförderungskommission der Gemeinde Cham vertritt. Nach dem Wortbegehren von Pascal Aregger, welcher sich ebenfalls mit dankenden Worten an die Anwesenden richtet, schliesst Roger Mehlin die 41. Generalversammlung des Jugendturnens vom TV Cham 1884 und lädt zum anschliessenden Nachtessen ein.

 

Jugendturnen TV Cham 1884
Flavio Zoppi

Autor: Flavio Zoppi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.