Home Riegengeneralversammlung 2012 Jutu

Riegengeneralversammlung 2012 Jutu

Riegengeneralversammlung 23.02.2012

Kurz nach 20.00 Uhr eröffnet unser Präsident, Roger Mehlin, die 39. Generalversammlung des Jugendturnens vom TV Cham 1884. Neben den Leiterinnen und Leiter und den anwesenden Sponsoren durfte er auch den Präsidenten des Gesamtvereins willkommen heissen.

EHRUNGEN
Wie in anderen Jahren gab es auch im 2011 diverse Gruppierungen, welche das Jugendturnen an Wettkämpfen vertreten haben. So errangen Dominic Suter, Tobias Suter, Noel Knüsel, Nina Kehrli, Aisha Morceli und Nadja Suter am Kids Cup Final in Uster den fünften Platz. Am Zürich Marathon holte das Team Philipp Arnold, Dani Föllmi, Reto Kathriner und Turi Thoma den vierten Rang. Mit einer Note von 8.35 und 7.95 präsentierten sich die beiden GeTu-Mix Gruppen an der SM im Vereinsturnen in Kreuzlingen.
Diverse Athleten glänzten im vergangenen Jahr aber auch durch Einzelleistungen. So Patricia Morceli mit dem ersten Platz an der SM Aktive in Zürich (Marathon) und ebenfalls mit der Goldmedaille an der SM Aktive in Lausanne (Halbmarathon). Den zweiten Rang am Mille Gruyere Final in Ibach über 1000 Meter holte sich Aisha Morceli. Andy Bühler erreichte an der SM 10km Strasse M40 den vierten Platz. In der Kategorie M20 am Zürich Marathon wurde Philipp Arnold Zweiter. Herzliche Gratulation an euch alle!

MUTATIONNEN IM LEITERSTAB
Ein grosses Dankeschön geht an die 16 scheidenden Leiterinnen und Leiter: Lucio Ti Tizio (11 Jahre LA), Brigitte Felder Rast (11 Jahre GeTu), Madeleine Kottmann (4 Jahre MuKi), Christine Pelican (4 Jahre DM 2), Jacqueline Imfeld (4 Jahre KiTu), Maria Arcuri (3 Jahre MuKi), Sissi Matzner (3 Jahre HB), Nancy Prior (3 Jahre MuKi), Corinne Rinderli (3 Jahre HB), Matthias Annen (2 Jahre GeTu), Eva Baunach (2 Jahre GeTu), Lisa Schaub (2 Jahre KiTu), Sonja Jund (1 Jahr DM 1), Melanie Kälin (1 Jahr DM 1), Sandra Limacher (1 Jahr GeTu) und Michelle Villiger (1 Jahr HB). Ihnen gegenüber stehen 10 Neueintretende, welche voller Tatendrang künftig in den Chamer Turnhallen anzutreffen sein werden.
Somit stehen den insgesamt 57 Leitern und 6 Vorstandsmitgliedern insgesamt 378 Kinder gegenüber. Total zählt das Jugendturnen also 441 Mitglieder.

KASSE
Carole präsentiert den Anwesenden den Jahresabschluss und nimmt vorweg, dass das vergangene Jahr mit einem Verlust abgeschlossen wurde. Den Einnahmen von CHF 57’684.27 stehen Ausgaben im Wert von CHF 60’147.13 gegenüber. Somit beträgt der Verlust CHF 2’462.86 – budgetiert war ein Verlust von CHF 8’140.00. Per 31.12.2011 verfügt das Jugendturnen über ein Vermögen von CHF 62’162.48. Auch dieses Jahr konnte wiederum ein höherer Leiterbonus ausbezahlt werden.
Die beiden Revisorinnen Susi Walser und Andrea Kammermann erwähnten in ihrem Revisorenbericht, dass die vorgelegte Buchhaltung korrekt und sauber geführt wurde. Herzlichen Dank an sie beide für die geleistete Arbeit.

VORSCHAU FÜR 2012
Die Mitgliederbeiträge bleiben gleich wie im Vorjahr. Kinder welche während dem Jahr dem Jugendturnen beitreten, bezahlen ab Januar nur noch die Hälfte des Jahresbeitrages. Für das Budget 2012 ist ein Verlust von CHF 12’940.00 vorgesehen. Das Jahresprogramm ist ab sofort auf der Homepage des TV Cham 1884 ersichtlich.

WAHLEN
Bea Kuster wird vorgeschlagen, dem Vorstand als Beisitzerin beizuwohnen und somit weiterhin die Verantwortung und Organisation für die Altpapiersammlung zu übernehmen. Sie wird mit einem kräftigen Applaus in den Vorstand gewählt.

VERSCHIEDENES
Roger informiert die Anwesenden, dass die nächste RGV am 21.02.2013, wiederum im Restaurant Kreuz, stattfinden wird. Die VGV ist am 17.03.2012 im Lorzensaal Cham. Da keine Wortbegehren mehr vorliegen kann die Generalversammlung geschlossen werden und die Anwesenden widmen sich dem feinen Znacht.

 

Jugendturnen TV Cham 1884
Flavio Zoppi

Autor: Flavio Zoppi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.