Home Riegengeneralversammlung 2016 Jutu

Riegengeneralversammlung 2016 Jutu

Jutu Vorstand: Flavio, Bea, Roger, Carole, Liliane, Mélanie

Die 43. Riegengeneralversammlung wird kurz nach 20 Uhr durch unseren Präsidenten, Roger Mehlin, eröffnet. Er heisst alle Anwesenden herzlich willkommen. Neben unseren Mitgliedern dürfen wir Georges Helfenstein als Sponsor der Dachfensterservice Helfenstein AG in unserer Mitte begrüssen.

Der Traktandenliste wird nichts mehr hinzugefügt und auch die Wahl der Stimmenzähler ist schnell erfolgt.

EHRUNGEN
Zunächst wenden wir uns den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Vereins zu und gratulieren zu den souveränen Leistungen im Jahr 2015. Es sind dies Samantha Pfister (4. Rang im Stabhochsprung an der Hallen-SM in Magglingen sowie 8. Rang im Stabhochsprung an der SM in Basel), Eliane Selsis (8. Rang und Kantonalmeisterin im Getu Kat. 2), Fabian Braun (6. Rang und Kantonalmeister im Getu Kat. 3) und Martin Stäubli (4. Rang und Kantonalmeister im Getu Kat. 4). Für die neue Saison 2016 wünschen wir viel Erfolg und weitere tolle Resultate.
Ein Dank gilt allen Leiterinnen, die 2015 einen J+S-Grundkurs absolviert haben. Namentlich sind dies Beatrice Sackmann, Yasmin Kuster und Monika Hodel.
Weiter werden für ihre Leitertätigkeiten geehrt: Susanne Debély (30 Jahre), Yvonne Dittli und Stephan Lötscher (25 Jahre), Monika Lötscher (20 Jahre) sowie Roman Ineichen und Marianne Rast (10 Jahre). Marianne und Roman werden zusammen mit Carole Baggenstos auch für ihre 10jährige Vereinsangehörigkeit geehrt. Besten Dank für euren langjährigen Einsatz für das Jutu!

MITTEILUNGEN
Schnupperwoche:
Aufgrund der guten Erfahrungen und dem steigenden Interesse wird auch dieses Jahr vom 13. bis 17. Juni eine Schnupperwoche durchgeführt.
Dorfmarktbeiz: Auch in diesem Jahr möchten wir wiederum die Beiz am Chamer Dorfmarkt führen. Bereits bestätigt wurde uns der Termin vom 16. April, ein weiterer kommt im Herbst dazu. Natürlich sind wir froh um eure Unterstützung.
Family Day: Im Rahmen unseres 70jährigen Jubiläums wird am 4. September auf dem Röhrliberg-Areal wiederum ein öffentlich zugänglicher Family Day stattfinden. Wir freuen uns auf zahlreiche Helfer und Besucher.
Vereinsschrank: Ein neues Badmintonset steht zum Gebrauch zur Verfügung. Nicht mehr benötigtes Material soll doch bitte entsorgt werden. Der blaue Schlüssel für den Musikkasten passt auch für das Sanitätszimmer. Allfälliger Materialverbrauch ist dem Hallenwart zu melden.
Erweiterte Vorstandssitzung: Aufgrund zahlreicher Sitzungen mit einzelnen Riegen entfiel diese für das vergangene Vereinsjahr. Im 2016 soll aber dieser Informationsaustausch stattfinden.
Vereinsheft: Mit Ueli Meyes wurde ein neuer Redaktor für das Vereinsheft gefunden. Flavio Zoppi koordiniert jedoch weiterhin alle Beiträge des Jutu und freut sich über die Zusendung eurer Berichte.
Homepage: Seit dem Dezember 2015 ist unsere neue Vereinshomepage aufgeschaltet. Flavio Zoppi ist ebenfalls für den Inhalt der Jutu-Seiten zuständig.
Helfereinsätze: Es ist nicht immer einfach für Anlässe genügend Helfer zusammen zu bringen. Bitte bemüht euch weiterhin, den Verein so gut als möglich auch bei solchen Gelegenheiten zu unterstützen und gebt auf Anfragen ein Feedback.
Soft-Shell-Jacke: Infolge unseres Jubiläums wird das Jutu für alle Leiter eine Vereins-Jacke anschaffen und zur Verfügung stellen.

MUTATIONEN
Leider haben uns auch dieses Jahr einige Leiterinnen und Leiter verlassen. Wir danken David Biedermann (5 Jahre Jugi 3), Nadja Kehrli (8 Jahre Fitness Mädchen), Julie Saussier (2 Jahre Muki), André Seiler (1 Jahr Getu), Aiman Steiner (2 Jahre Getu) und Flavio Zoppi (7 Jahre Jugi 2) für ihren Einsatz in der Halle und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.
Neu dürfen wir in unserer Runde Yannick Burkart und Saskia Schriber (beide Getu), Mia Defuns und Alysha Hegglin (beide Fit & Dance 1+2), Gisela Baumann und Michèle Jans (beide Fit & Dance 3+4), Michelle Andres, Michael Bünter und Patrick Limacher (alle Jugi 1), Barbara Buchhofer, Nadia Inderbitzin und Ines Mooslechner (alle Getu Kids), Carmen Beerli-Zimmermann und Bas Wehrung (beide LA) sowie Maria Arcuri (Muki) begrüssen. Wir wünschen ihnen viele schöne Stunden in der Turnhalle, aber auch im Verein.
Somit zählt das Jugendturnen aktuell 381 Mitglieder, davon 50 resp. 53 Leiter und 6 Vorstandsmitglieder, was eine Zunahme im Vergleich zum Vorjahr von 8 Kids und 10 Leitern bedeutet.

JAHRESBERICHT
Roger Mehlin verliest den Jahresbericht des Präsidenten, der hier eingesehen werden kann.

KASSA
Carole Baggenstos präsentiert den Anwesenden den Kassenbericht: den Einnahmen von CHF 50’952.46 stehen Ausgaben im Wert von CHF 41’320.25 gegenüber, was einen Gewinn von CHF 9’632.21 ergibt – budgetiert war ein Minus von CHF 1’280.00. Das Vermögen beträgt per Jahresende CHF 55’716.44. Auch dieses Jahr wurde wieder ein Leiterbonus ausbezahlt.
Die beiden Revisorinnen Susi Walser und Andrea Kammermann erwähnen in ihrem Revisorenbericht, dass die vorgelegte Buchhaltung korrekt und sauber geführt wurde. Herzlichen Dank an sie drei für die souverän geleistete Arbeit.

JAHRESBEITRÄGE
Die Mitgliederbeiträge bleiben gleich wie im Vorjahr. Dank der finanziell günstigen Lage war es bisher nicht nötig, diese zu erhöhen, auf Initiative der Anwesenden wird der Vorstand jedoch einen Vorschlag für neue Jahresbeiträge ausarbeiten.

JUGEND UND SPORT
Severine Müller
informiert uns über das aktuelle Geschehen beim J+S. Sie bedankt sich bei allen Leitern, die einen Grundkurs besuchten und macht nochmals auf die interdisziplinären Kurse von J+S aufmerksam. Im 2016 wird es zudem einen Infoabend zum Thema Sexuelle Übergriffe (obligatorisch für alle Hauptleiter) geben. Da Sevi etwas kürzer treten möchte, ist sie froh um jede Art von Unterstützung und freut sich, wenn man sich bei Interesse bei ihr meldet.

JAHRESPROGRAMM
Das Jahresprogramm kann der Homepage des TV Cham 1884 entnommen werden.

WAHLEN
Alle Vorstandsmitglieder stellen sich erneut für ein Jahr zur Verfügung. Die Anwesenden bestätigen Roger Mehlin (Präsident), Carole Baggenstos (Vizepräsidentin, technische Leitung und Kasse), Flavio Zoppi (Presse, Werbung und Protokoll), Liliane Holenstein (Aktuarin und Ansprechperson) und Mélanie Wahlen (Beisitz) in ihrem Amt. Mit Deborah Schriber haben wir eine neue Beisitzerin gefunden. Auch sie wird bestätigt und wir heissen sie herzlich Willkommen.
Beatrix Kusters Arbeit für den Vorstand wird verdankt und wir verabschieden sie mit einem kleinen Präsent.

VERSCHIEDENES
Roger Mehlin informiert die Anwesenden, dass die VGV am 1. April im Lorzensaal stattfinden wird. Der Termin für die nächste RGV wurde im Anschluss an die Versammlung neu auf den 02.03.2017 festgelegt.
Zum Schluss begehrt Georges Helfenstein das Wort und überbringt ein Grusswort seitens des Gemeinderats. Er bedankt sich für die geleistete Arbeit und offeriert aufgrund seines Gewinns an der Tombola der Tuvo 2016 alle Getränke des Abends. Ein herzliches Dankeschön an dich, lieber Georges!
Da keine Wortbegehren mehr vorliegen schliesst Roger Mehlin die 43. RGV des Jugendturnens und lädt zum anschliessenden Nachtessen ein.

 

Jugendturnen TV Cham
Flavio Zoppi

Autor: Flavio Zoppi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.