Home Kunterbuntes aus der Frauenriege

Kunterbuntes aus der Frauenriege

Kunterbuntes aus der FR

Der Sommer-Abend führte uns auch dieses Jahr in die Badi Hünenberg. Wiederum durften wir die Abendsonne und die Wärme geniessen. Der See lud auch nach dem Essen noch zum Bade ein, sodass sich die unermüdlichen, beweg­ungs­­hungrigen Badenixen vor dem Heim­gehen nochmals im Wasser tummelten. Das Buffet in der Badi Hünenberg ist jedes Mal ein Hit. Für jeden Geschmack gab es Scharfes und Mildes: ver­schie­dene Salate, Suppe, green Chicken Curry oder sweet and sour Chicken, Tofu, Reis und ein cooles Dessert rundeten das feine Menue ab.20160706_192032

Das Programm vom Xundfit bietet Kurse von Pilates, move&tone über Latino Aerobic bis zu Spiraldynamik und Rückengymnastik an. Auch ein Angebot für die Füsse für Neueinsteiger Spiraldynamik ist dabei.

Am Mittwoch, 24. August war der Kick off Abend angesagt. Mirko Cortese, Naturarzt, Therapeut, Personal­trainer von Spitzen­sportlern, Fach-Dozent und Xbase-Master sagte zum 2. Mal zu, uns Frauen einen Einblick in ein spezielles Training zu vermitteln. Wir erlebten mit Mirko ein «Free athlete training». Einfache Uebungen von so einem kombinierten Ausdauer- und Krafttraining kannten wir noch von früher. Wir lernten aber unsere Grenzen kennen, als wir z.B. 50 Mal den Hampelmann hüpfen sollten. Allerdings meinte es Mirko gut mit uns und liess uns Zeit für die verschiedenen Uebungen. Nur durften wir nicht aufgeben, bevor wir nicht die 50 Hampelmänner gemacht hatten. Muskel­kater war vorprogrammiert. Da der warme Sommerabend das Seine dazu tat, kamen wir mächtig ins Schwitzen und freuten uns auf eine kühle Dusche. Aber es war ein tolles Erlebnis, mal zu sehen, wieviel unser Körper zu leisten vermag.

img_5285-001

Als Belohnung für die Strapazen offerierte uns das Xundfit im Restaurant Rössli ein Glas Wein und feine Pizza-Stücke. Und beim Erzählen, was wir in den Sommerferien alles erlebt hatten, vergassen wir, dass wir kurz vorher vor Anstrengung «bachnass» geworden waren. Herzlichen Dank ans Xundfit-Team, dass wir wiederum in den Genuss einer ganz speziellen Turnstunde kamen.

Die Herbst­wan­de­rung der Frauenriege führt uns nach Amden (siehe separater Bericht).

Der Vorstand dankt allen Frauen, dass sie sich regelmässig in den Hallen einfinden. Die gutbesuchten Trainings sind so vielseitig, dass man nichts verpassen möchte. Darum danken wir einmal mehr den Leiterinnen für ihre spannenden Lektionen, die sie für uns in den ver­schiedensten Varianten vorbereiten.

Ich zumindest freue mich jeweils auf den Mittwoch-Abend, auch wenn ich manchmal am Donnerstag die Muskeln spüre.

So wünsche ich euch einen sonnigen Herbst mit vielen erlebnisreichen Turnstunden und geselligen Anlässen.

Elisabeth Würsch

 

 

 

 

 

Autor: Trudi Werder

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.