Home Jahresbericht 2013 Jutu

Jahresbericht 2013 Jutu

Vorstand 2013 Jutu
Jahresbericht des Präsidenten 2013
 Jetzt herunterladen!

 Jutu Jahresbericht 2013

Alle Jahre wieder… – nein ist absolut nicht im Negativen gemeint, aber die Zeit sauste im Eiltempo vorbei! Ich sitze schon wieder voller Gedanken vor dem PC und tippe meinen Jahresbericht für die 41. Riegen – Generalversammlung des Jugendturnen ein. Als erstes möchte ich meinem Vorstand für die super Arbeit das ganze Jahr hindurch danken! Es hatte einige Knackpunkte dabei, welche es zu erledigen gab, gewisse waren mit weniger schönem Beigeschmack!! Aber für das Meiste haben wir Lösungen gefunden und für den Rest werden wir diese sicherlich noch ausarbeiten. Daher mein Aufruf an euch Leitpersonen, wendet euch genug früh mit den Problemen an den Vorstand, so können wir möglichst schnell nach Lösungen suchen, wobei wir meist ein glückliches Händchen haben.

Im 2014 sind wir wiedermal an der Reihe die VGV vom Gesamtverein zu organisieren, inklusive dem ganzen Rahmenprogramm! Da man beschlossen hat, neue Wege zu finden, um mehr Mittglieder zu mobilisieren, findet das Ganze jetzt am Freitag, dem 28.März im Lorzensaal statt. Es gibt ein gestrafftes Programm! Bitte reserviert euch diesen Termin, denn wir sind auf eure Mithilfe sehr angewiesen.

Auch dieses Jahr fand im Frühling und Herbst die Papiersammlung statt. Ein grosses Dankeschön für die Organisation und die reibungslose Abwicklung geht an Bea! Aber sicherlich auch nicht zu vergessen ist der Verpflegungsstand, welcher das KITU immer mit tollen Leckereien bestückt hat! Ich sage nur Mmmmhh…fein! Doch auch die vielen helfenden Hände von den Kinder und Jugendlichen waren zusammen mit den Leitpersonen eine grosse Hilfe! Nochmals Merci! Leider findet am 25. Oktober 2014 die letzte Papiersammlung in der Gemeinde Cham statt. Reserviert euch dieses Datum unbedingt!

Am 04. April traf sich der Vorstand zur ersten Vorstandsitzung von insgesamt fünf. Bei der Schnuppersitzung von Lili, bekamen wir subito zum Schluss schon die Zusage von Ihr, für das Ressort als neue Aktuarin, recht herzlich wilkommen in unserer Runde!

Dieses Jahr druckten wir die 4. Auflage der Infobroschüre. Wir liessen diese an verschiedenen Orten in Cham auflegen – ist ja die beste Eigenwerbung für das JUTU. Besten Dank an Anita und Flavio, unsere Hoffotographen, für die tollen neuen Bilder.

Am Samstag, dem 25. Mai organisierte der Vorstand des JUTU die Wirtschaft beim Dorfmärt in Cham. Das MUKI zeigte dabei eine Tanzvorführung im Foyer! Danke!

Das Higligth fand wieder am 26. Mai in Menzingen statt – der kantonale Jugendtag. Wow…dies war ein Wetter wie im tiefsten Winter; Hut ab von den Helfer und den vielen jungen Chomer Sportlerinnen und Sportler, welche voll motiviert bei der Sache waren und bei den verschiedenen Posten wetteiferten. Danke an die Leitpersonen, die die Kids den ganzen Tag betreuten und seit Wochen viele Stunden ins Training investierten.

Die Vertreter des Geräteturnen Jungs & Mädchen, Getu Mix Jugend, sowie der Leichtathletik nahmen das ganze Jahr über an verschiedenen Wettkämpfen teil. In Erinnerung wird sicherlich das ETF in Biel bleiben, es gab viele Schlagzeilen darüber zu lesen, nicht nur wegen des Wetters! Die Gruppe von Michelle, das Getu Mix Jugend, nahm so am 15. Juni zum letzten Mal an einem Wettkampf teil. Auf den Sommer hin wurde diese Gruppe nämlich mangels Nachfolge von Leitern aufgelöst! Danke Michelle für die jahrelange Arbeit, welche du geleistet hast! Aber auch das MUKI nahm am 23. Juni am ETF teil. Wie wir bei den vorgezogenen Ehrungen vernehmen durften mit super Leistungen und guten Platzierungen. Wir müssen uns leider auch von Mäsi Müller, langjähriger Leiter vom Getu Jungs & Mädchen, verabschieden. Er wird den TV Cham ganz verlassen. Auch Dir besten Dank für deinen unermüdlichen Einsatz all die Jahre!

Die Schnupperwoche vom Jugendturnen fand zum fünften Mal statt. So konnten die Chomer Kinder vom 17. bis 21.Juni bei den verschiedenen Gruppen hineinschauen und mitmachen.

Leider mussten wir am 1. September den geplanten Interne Familien Plauschtag absagen! Aber wir werden diesen zu gegebener Zeit nachholen.

Frisch in Erinnerung ist uns allen sicherlich noch die TUVO 2014 im Lorzensaal! Mit dem Motto Uri, Schwyz und Turnverein Cham konnte das JUTU mit diversen schönen und kreativen Vorführungen begeistern!

Am Freitag, dem 8. November fand noch die ZGtv Delegiertenversammlung in Steinhausen statt. Nach einer Laudatio, bei der die unzähligen Verdienste aufgezählt wurden, überreichte Erwin Grossenbacher, STV – Zentralpräsident, Yvonne Dittli die Verdienstnadel des Schweizerischen Turnverbands. Nochmals herzliche Gratulation!

Ebenfalls danken möchte ich unserem Riegensponsor, Imholz Autohaus AG, unserem Getu-Sponsor, Concordia Cham und unserm Leichtathletik-Sponsor, Dachfensterservice Helfenstein. Diese grosszügige Unterstützung ist für das Jugendturnen eine sehr grosse Hilfe, um an den Wettkämpfen teil zu nehmen.

Zum Schluss möchte ich Euch Leiterinnen und Leiter Danke sagen. Ihr alle habt zum Wohl des Jugendturnens beitragen! Ebenso für die vielen Stunden, die ihr bei Euren Trainingseinheiten investiert habt und dass ihr uns vom Vorstand für das ganze Jahr das Vertrauen geschenkt habt!

Präsident Jugendturnen TV Cham 1884
Roger Mehlin

Autor: admin

admin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.